AUVESY stellt sich der sozialen Verantwortung

Die Übernahme sozialer Verantwortung sowie nachhaltiges Handeln sollten für ein mittelständiges Unternehmen fester Bestandteil der Unternehmenskultur sein. Wir wollen nicht nur alleine am wirtschaftlichen Erfolg gemessen werden, sondern auch daran, wie verantwortungsbewusst und sozial wir dabei agieren. Es ist uns ein Bedürfnis, Menschen zu helfen, die Hilfe dringend benötigen.

Wir spenden seit 2008 jedes Jahr und haben uns in diesem erstmalig entschlossen, dies hier zu veröffentlichen. Damit möchten wir einen kleinen Anstoß geben, an die Mitmenschen zu denken, die in Not sind, und diese zu unterstützen.

Die AUVESY hat sich in 2016 für die folgenden Organisationen entschieden:

Brot für die Welt
Haus der Familie
Bundespolizei Stiftung
Deutsches Komitee für Unicef e.V.
DGzRS - Die Seenotretter
KGgP e.V. Keine Gewalt gegen Polizisten
SOS Kinderdorf
Terre des Hommes
Welthungerhilfe
Förderkreis der Förderschule Annweiler für lernbehinderte Kinder
Ärzte ohne Grenzen
Kindernothilfe
Weisser Ring
Hilfe für verlassene Kinder e.V.
Soldatenhilfswerk
Landauer Tafel e.V.
Stiftung Lebenshilfe Landau SÜW.

Weiterhin unterstützen wir auch:

WIKIMEDIA Fördergesellschaft
Förderverein Arche Noah Kreta

Zurück