SPS IPC Drives 2016 – Erfolgreiche Messebilanz für AUVESY

Die SPS IPC Drives 2016 stand für AUVESY unter dem Motto der neuen Version 4.5, inklusive den Erweiterungen des versiondog Anlagenstatus und der Erstpräsentation des MobileClients. Mit vergrößerter Ausstellungssfläche und neuem Standplatz (6-310) blickt AUVESY auch in diesem Jahr auf einen überaus erfolgreichen Messeauftritt mit spannenden Fachgesprächen und neuen Eindrücken zurück. 

Auf dem AUVESY-Messestand bot sich den Besuchern die Möglichkeit, sich live einen Eindruck über den technologischen Standard der Datenmanagementlösung versiondog sowie die neuen Erweiterungen und Features zu verschaffen. 

Als Erweiterung des bereits verfügbaren Webclients präsentierte AUVESY erstmals den MobileClient, mit dem die Projektdaten nun auch auf mobilen Endgeräten abrufbar sein werden (verfügbar ab 2017). Mehr hierzu erfahren Sie im Video "versiondog goes mobile".

Besonderes Highlight war das neue versiondog Forum mit Kurzvorträgen rund um die Themen Datenmanagement, Geräteintegration sowie Partnervorträgen der Firmen Mitsubishi Electric, Sick, Siemens und COPA-DATA. 

Auch die Messegesellschaft zieht eine durchweg positive Bilanz: mit über 63.000 Fachbesuchern und 1.600 Ausstellern behauptete sich Europas wichtigste Automatisierungsmesse als Branchetreffpunkt zum Austausch und zur Information über die neuesten Trends in der elektrischen Automatisierung.

Ein herzliches Dankeschön an alle Besucher und Interessenten. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in 2017!

 

Zurück